Communication Center
 
 Junge Wirtschaftskammer Biel/Bienne
 

Junge Wirtschaftskammer: Tue Gutes & lerne daraus

 

Die Junior Chamber Biel Bienne (JCBB) ist ein lebendiges Netzwerk junger und engagierter Menschen zwischen 18 und 40 Jahren. In Arbeitsgruppen setzen sie sich ehrenamtlich für Belange der Wirtschaft, der Kultur und für Soziales ein.

Sich engagieren, etwas bewegen, Selbständigkeit fördern, neue Wege und Lösungen kreieren, Verantwortung übernehmen, Teamgeist und Sozialkompetenz leben, Internationalität fördern, ein berufliches und privates Netzwerk aufbauen, all das sind Ziele der Mitglieder der JCBB.

Erreicht werden diese Ziele durch die Arbeit in wechselnden Projekten in kleineren und grösseren Gruppen, durch die Organisation und oder Teilnahme an regionalen, nationalen und internationalen Veranstaltungen der JCBB sowie regen Austausch mit Service Clubs.

Derzeit zählen die JCBB rund 30 junge Führungskräfte, UnternehmerInnen, Kreative im weitesten Sinne als aktive Mitglieder. Sie setzen sich ehrenamtlich für Belange der Wirtschaft, der Kultur und für Soziales ein und wollen eine Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen.

Eigene Ideen und Initiative gefragt

Die Grenzen der Projekte setzen sich die JCBB Mitglieder selbst, so eng oder weit, wie es die jeweilige Idee erfordert. So entstand zum Beispiel das Feuerwerk und Seenachtsfest Biel (jeweils am 31. Juli) ursprünglich auf Initiative einiger Mitglieder. Ähnlich lange existiert auch das Magazin „La Gueule“, das zwei bis drei Mal pro Jahr erscheint. Eine Arbeitsgruppe Events organisiert zudem in regelmässigen Abständen Firmenbesichtigungen, Business Lunchs und Afterwork Partys. So kommt der Spass nicht zu kurz.

Interessant und wichtig sind auch die verschiedenen nationalen und internationalen Projekte, Kongresse und Trainings-Tage. Die Mitglieder der JCBB trafen in den letzten Jahren andere JC-Mitglieder nicht nur überall in der Schweiz, sondern auch auf Kongressen in Tallinn, Maastricht, Turku, Budapest, Neu Delhi oder Osaka. In der Regel in Verbindung mit Kursen, Trainings und Partys.

 Junge Wirtschaftskammer Biel/Bienne

Kennenlernen ohne Verpflichtung

Wer Interesse an einer Mitgliedschaft hat, meldet sich bei einem Mitglied oder dem aktuellen Präsidenten. Während sechs bis zwölf Monaten erhält man Gelegenheit, an den verschiedenen Veranstaltungen und Projekten teilzunehmen und mitzuarbeiten, um erste Erfahrungen mit den JCBB zu machen, erst danach wird über die Aufnahme als Mitglied entschieden.

Die Kammer in Biel, die im August 1971 ins Leben gerufen wurde, ist einem internationalen Netzwerk mit über 200‘000 Mitgliedern angehängt, 3‘000 davon sind in der ganzen Schweiz verteilt.

Kontakt

Weitere Informationen sind auf der Webseite jcbb.ch oder via E-Mail des Präsidenten president@jcbb.ch erhältlich.

Lernen Sie auch die anderen Partner der WIBS kennen: