Projekte

Fachkräftemangelbekämpfung

 

Projekt Fokus Technik

Um den Fachkräftemangel in den technischen Berufen aktiv zu bekämpfen, hat die WIBS das Projekt Fokus Technik ins Leben gerufen. So können Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule in Nachmittagsworkshops technische Berufe entdecken.

Erfahren Sie mehr unter www.fokus-technik.ch.

 Fokus Technik

 

Projekt Upskilling 4.0

In Zusammenarbeit mit der Swissmechanic Trainig AG hat die WIBS ein Aus- und Weiterbildungskonzept für die MEM Branche entwickelt. Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und Arbeitsplätze zu sichern. Das Projekt richtet sich an folgende Zielgruppen:
  • Werkstattorientierte Grundausbildung für Quereinstiger
  • Weiterbildung des bestehenden Bedienpersonals
  • Weiterbildung der Gruppen- und Abteilungsleiter
 

Unternehmen, die an einer Teilnahme an einem Kurs interessiert sind, können sich direkt bei Gilbert Hürsch, Geschäftsführer WIBS, oder Markus Kammermann, Geschäftsführer Swissmechanic Bern/Bienne melden.

Projekt Langzeitpraktika

Das Projekt wurde mit dem Ziel entwickelt, Vollzeitlehrlingen der Technischen Fachschule Biel und des ceff INDUSTRIE in St-Imier ein Langzeitpraktikum in einem Unternehmen zu ermöglichen. Dafür wurde eine IT-Plattform eingerichtet, auf welcher Unternehmen ihre Praktikumsangebote veröffentlichen und sich Studenten und Studentinnen bewerben können.

Erfahren Sie mehr unter www.langzeitpraktika.ch.